Gemeinschaftsbund von der ZK bestätigt!

Heute hat die Zentralkonferenz in Chemnitz nach einer langen Aussprache die Ergebnisse des Runden Tisches EINSTIMMIG angenommen. Damit ist der GB mit den Regeln, die vom Runden Tisch erarbeitet wurden (auch mit dem Eintritt von Gemeinden), offiziell installiert. Es gab einige kleinere Änderungen am ursprünglichen Text, die der Sache dienen und Missverständnisse vermeiden. HIER auf emk.de gibt es dazu offizielle Informationen.
HIER gibt es auch eine Seite speziell für diejenigen, die Zweifel daran haben, ob die EmK noch ihre Heimat sein kann.

8 Kommentare zu „Gemeinschaftsbund von der ZK bestätigt!“

  1. Bei aller Freude der Bestätigung des GB, der große Schmerz einer neuen VLO.
    Wir danken allen Brüdern und Schwestern des Vorstandes für ihren Einsatz,
    die Schieflage der EmK zwingt uns zu gehen.

    1. Shalom liebe Ott‘s,

      wir finden es schade und sind sehr traurig, dass Ihr die EmK verlasst.

      Wir brauchen Euch doch, als lebendige Fische, die mit uns gegen den Main(stream)strom schwimmen 😢

      GOTT segne Euch 🙏

      Glück Auf ⚒ bleibt behütet 👐 und seid lieb gegrüßt

      vom Holm und dor Corina aus Schneeberg

  2. Halleluja ! Unsere Gebete haben mitgeholfen. Ich wünsche dem GB ganz große Energie und das auch was gutes nach außen dringt.
    Auch wenn einige nicht mit dem Ergebis leben können und aus der EmK austreten. Bitte betet weiter für die kleinen Gemeinden.

  3. ich bin sehr erleichtert und danke Gott, dass er eine Spaltung abgewandt hat, auch mit meinem Gebet. Ich wünsche uns allen, dass wir im Glauben verbunden bleiben, auch wenn wir nicht immer die gleiche Meinung vertreten. Unser Gott ist ein mächtiger Gott, der alles gut hinausführt!

  4. Ich brauche keinen GB. Ich bin Glied der EmK. Kümmern wir uns um Schwestern und Brüder die uns nicht mehr folgen oder sich verletzt fühlen,

    1. Lieber Bruder Schuhmann,
      Ja, leider sind viele verletzt von den Vorgängen, Gesprächen oder Gesprächsverweigerungen und gegenseitigen Vorwürfen in unserer Kirche in den letzten fast 3 Jahren. Darum müssen wir uns kümmern und vor allem um Heilung beten. Doch was meinst du mit “ uns nicht mehr folgen“ ? Der EmK als Institution? Nach meiner Überzeugung kann es nur um den einen gehen, dem ich nachfolge: Jesus Christus. Gerade deshalb ist mir der GB ein so wertvolles Gefäß innerhalb unserer Kirche.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Alle Meldungen

HIER geht es zum Link zur GB-Predigt der Woche – per Lifestream oder Video / Audio – und zum Link des Gespräches

Mitarbeiter oder Mitarbeiterin für Jugend – und Teenagerarbeit gesucht – zur Unterstützung unseresJugendleitungsteams Wir, eine engagierte, lebendige Gemeinde in Braunfels (EmK) bieten

Während des Frühjahrstreffens vom GB-Vorstand in Braunfels wurde im Bundestag am 12.4. dieses Gesetz mit deutlicher Mehrheit entschieden. Wir haben unsere Trauer

Eine der Missionen des Gemeinschaftsbundes ist das persönliche Wachstum von Christen – dass sie Christus immer ähnlicher werden. Petrus beschreibt dieses Ziel

In diesem Jahr ist der gedruckten Newsletter auch eine Klappkarte beigelegt. Gerne können Sie auch (ab 5 Expl) beides in der Geschäftsstelle

Seit Jahren gibt es die „Januartagung“. Erstmals waren 2024 über 40 Leute in Braunfels unter dem Thema „Geisterfüllt und endzeittauglich nachfolgen.“ beisammen.

Region Stuttgart: 11.-13.10. im Credo in Ebersbach/ Fils: „Die Liebe freut sich an der Wahrheit“ – mit Prof. Ralf Frisch Region Nord:

In den Medien wurde der „neue“ Umgang mit homosexuellen Menschen in der weltgrößten Kirche aufmerksam wahrgenommen: Homosexuelle Menschen dürfen gesegnet werden. Der

Zur Zeit wird in der Ökumene über die aktuelle Stellungnahme der Evangelischen Kirche rege diskutiert. Das Magazin „Jesus.de“ gibt HIER einen kleinen

Schreiben Sie uns eine Nachricht