Netzwerk

Der Gemeinschaftsbund der EmK bietet an, dass sich einzelne Christen aus verschiedenen Gemeinden vernetzen. Das können auch mehrere Leute aus einer Gemeinde tun und sich z.B. als Hauskreis anmelden – jeder separat, so dass jede auf dem Laufenden ist. Dazu gibt es unsere Mitgliedschaft im Bund. EmK-Mitglieder bleiben Mitglied in ihrer Ortsgemeinde. Auch Nicht-EmK-Mitglieder sind eingeladen, Teil des Gemeinschaftsbundes zu werden, auch wenn es für sie bei Wahlen oder Vertretungen kleine Einschränkungen gibt.

Zudem können auch ganze Gemeinden Mitglied werden. Dann brauchen nicht alle Mitglieder der Gemeinde extra Mitglied im GB zu werden. Die Informationen erhalten sie dann über ihre Gemeinden. Aber es steht jedem frei, trotzdem Mitglied zu werden und den Bund dadurch zu stärken.

Für alle gilt: Es gibt die gute Möglichkeit, auch die eigene Bereitschaft zur Mitarbeit anzuklicken. Ein Netz braucht Knotenpunkte! Mitarbeitende sind solche wichtigen Brückenbauer im Reich Gottes.

Unser Gästebuch

Hier lesen Sie das neuste aus der GB-Familie.

Neuen Eintrag ins Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Fields marked with * are required.
Your E-mail address won't be published.
It's possible that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve the right to edit, delete, or not publish entries.
9 Einträge
Dr. Jörg Michel Dr. Jörg Michel aus Burgstädt schrieb am 24. Februar 2021 um 17:47:
Es ist uns ja aufgetragen, uns nicht überwinden zu lassen und unsere Geschwister zu stärken, in festem Vertrauen auf unseren HErrn und Heiland Jesus Christus. Zu siegen ist Seine Sache, nicht die unsrige! So bleibt in manchen Zeiten das als Hauptaufgabe: uns nicht überwinden zu lassen und unsere Geschwister zu stärken. Möge der Gemeinschaftsbund in der EmK des HErrn Segen, Führung und Geleit erfahren und Sein Wort treu verkündigen und weitergeben.
Person aus der SJK Person aus der SJK schrieb am 15. Februar 2021 um 21:14:
Mir hat es die Entscheidung sehr erleichtert, den Beitrag vom Bischof fand ich richtig stark. Ich war den Tränen nahe. Bin nun wieder stolz, ein Methodist zu sein, das Gefühl ist mir vor langer Zeit abhanden gekommen.
Manfred Marquardt Manfred Marquardt schrieb am 15. Februar 2021 um 19:00:
Liebe Geschwister, mit Freude und Dankbarkeit habe ich den Geist gespürt, in dem ihr euren Weg gehen wollt. Ich wünsche euch und uns, die wir uns anders entschieden haben, in diesem Geist Jesu beieinander bleiben zu können. Das wäre ein starkes Zeugnis dafür, dass Christus unser "Stamm" ist, an dem wir als Zweige wachsen dürfen. "Herz und Herz vereint zusammen".
Liebe Grüße,
Manfred Marquardt
Gottfried Fischer Gottfried Fischer schrieb am 15. Februar 2021 um 12:20:
Hallo, liebe Geschwister!
Ich freue mich, dass der Gemeinschaftsbund gegründet ist. Ich hoffe, dass nun viele EMK-Mitglieder beitreten, um die biblisch-theologische Sicht zu stärken.
In herzlicher Verbundenheit, Gottfried Fischer, Pastor i.R.
aus Berlin aus Berlin schrieb am 15. Februar 2021 um 9:57:
Vielen Dank für die vielen Stunden der Organisation und die Bereitschaft sich in aller Geduld und Liebe voran zu tasten und diesen Bund auf den Weg zu bringen. Möge er vielen Menschen zum Segen werden!
Thomas Schneider Thomas Schneider schrieb am 14. Februar 2021 um 16:16:
Wir wünschen von Herzen, dass sich der gegründete Gemeinschaftsbund allein auf das vom Geist Gottes gewirkte Wort Gottes, also auf die Bibel konzentriert und allen weltlichen und Zeitgeistströmungen eine Absage erteilt. Der HERR Jesus schenke euch dafür die rechte Erkenntnis, Weisheit, Mut und Gottvertrauen. Mit herzlichen Grüßen, Thomas Schneider, Pressestelle der Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen e.V. (AG WELT e.V.)
Holm Nettesheim Holm Nettesheim schrieb am 13. Februar 2021 um 17:10:
Meine Lebensgefährtin Corina und ich sind dem Gemeinschaftsbund der EmK soeben beigetreten.
Wir beten, dass unser gesamter Gemeindebezirk Schneeberg dem Gemeinschaftsbund beitritt!
Es liegt ein mühevoller Weg und viel Arbeit vor uns, unsere Gemeinden in der rechte Weise über unseren Bund aufzuklären, aber wir sind uns sicher - GOTT SEGNET UNS DAFÜR!
In geschwisterlicher Verbundenheit grüßen Euch Holm und Corina
Matthias Fritzsch Matthias Fritzsch schrieb am 13. Februar 2021 um 15:10:
Vielen Dank für den gesegneten Tag heut allen Mitwirkenden!
Ich bin gespannt und schau freudig auf die nächste Zeit.
Danke für die lebendige website, danke für die Ausgestaltung der Gründungsversammlung und an die viiielen Mühen im Hintergrund, im Haus und an der Technik!
Detlef Fehrer Detlef Fehrer schrieb am 11. Februar 2021 um 0:25:
Die Seite ist wirklich schön geworden.
(Einziger kleiner Schwachpunkt: die Theologischen Grundlagen in einfacher Sprache anzubieten ist sehr löblich, nur ist dies leider keine einfache Sprache).

Freue mich auf Freitag!

Ihnen gefällt die Arbeit des Gemeinschaftsbund?

Treten Sie dem Gemeinschaftsbund bei und werden Sie ein wichtiger Teil unserer Arbeit.
Unterstützen Sie uns dabei, gemeinsame Glaubensüberzeugungen zu teilen und als Gemeinschaft zusammen zu bleiben.

Schreiben Sie uns eine Nachricht