Regionaltag in Sachsen: Christen aus 29 Gemeinden vertreten!

Am 19.6. trafen sich in Lauter 110 Glaubensgeschwister aus 29 Gemeinden (überwiegend aus dem Erzgebirge). 20 weitere Interessierte konnten aufgrund der geltenden Corona-Regeln nicht teilnehmen. Das Referat über lebendigen Methodismus mit den beiden Schwerpunkten Evangelisation und persönliches Glaubenswachstum führte zu regem Austausch in Kleingruppen. 10 Geschwister haben sofort eine Beitrittserklärung zum GB ausgefüllt. Wir haben beschlossen, außer jährlichen Regionaltagungen zukünftig ca. 2-3 mal im Jahr zu regionalen Abendgottesdiensten zusammen zu kommen. Einige Teilnehmer äußerten den Wunsch, an einer geistlichen Kleingruppe teilzunehmen. Nach einem geistlichen Abschluss mit Glaubenszeugnissen, einem Wort auf den Weg und dem Angebot zur persönlichen Segnung machten sich alle gestärkt wieder auf den Weg.“

Pastor Andreas Hertig

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Meldungen

Am 24.9.2021 hat der Runde Tisch der EmK wieder einmal getagt. Dabei hat Pastor Andreas Hertig ein Statement abgegeben, wie die Arbeit

HIER gibt es dieses Programm auch als PDF zum Anschauen und Downloaden! HIER gibt es dieses Programm als PDF zum tintensparenden Ausdrucken!

Am 27. und 28.8. 2021 hat sich der Vorstand des GB in Braunfels getroffen. In dieser sehr intensiven Zeit von Gebet und

Im 3. Teil der „Theologischen Lesefrüchte“ geht es um einen Aufsatz vom Nürnberger Professor Ralf Frisch: „Eine kurze Geschichte der Gottvergessenheit“. Als

Die GB-Gemeinden Braunfels und Wetzlar suchen Verstärkung in den Dienstbereichen „Haus des Gebets“, Kinder & Jugend, Lobpreis, Technik und mehr. Kern ist

Termine: 26.08., 02.09. und 16.09. um 19.30 Uhr Das kleine Seminar soll in drei Schritten Akzente setzen, die unseren Glauben stärken. „Ströme

Herbert Heinrich aus Franken hat einen Leserbrief an unsere Kirchenzeitung UNTERWEGS geschickt. Er enthält einige Gedanken, die wir immer wieder von Gemeindegliedern

Sie müssen sich anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Bitte Anmelden. Kein Mitglied? Werden Sie Mitglied bei uns

Der Gemeinschaftsbund ist in den letzten Wochen langsam, aber stetig gewachsen. Die viertnächste Anmeldung wird die 500. sein. Das neue Mitglied wird

Schreiben Sie uns eine Nachricht