Gebetstag zum Start der Passionszeit in Rhein/Main

„Kommt und lasst uns ziehn hinauf zum Berge unseres Herrn“  Wir wollen wieder zu einem Gebetstag Richtung Taunus ziehen. Diesmal startet unser Gebet nicht direkt auf dem Gipfel, sondern in der Gemeinde Neuenhain am Fuße der Berge (Bild vom Gebetstag 2020 auf dem Feldberg im Taunus):  

Du bist ein Gott, der mich sieht

GB- Gebetstag zum Start der Passionszeit am 05.03.2022           Bad Soden/Neuenhain

„Du bist ein Gott, der mich hört, der mich sieht und der handelt.“ Wir leben aus der Begegnung mit unserem Herrn. Von Gott wissen wir, dass er uns sieht und hört. Wir wollen diesen Tag nutzen, ihn sehen – in der Anbetung, ihn hören – im Gebet und uns von ihm senden lassen zum Handeln. Wir starten um 11 Uhr und werden gegen 15 Uhr mit einer Runde über Basics und die  aktuelle Entwicklungen im GB schließen. Eine Möglichkeit, hereinzuschnuppern für Menschen aus Hessen und Umgebung, die sich für den GB interessieren.

Ablauf:

10:45 – 11:00 Uhr                    Ankommen

11:00 – 11:45 Uhr                   Begrüßung und Lobpreis

11:45 – 12:15 Uhr                   Impuls

12:15 – 13:00 Uhr                   Gebet

13:00 – 13:45 Uhr                   Pause

13:45 – 14:45 Uhr                   Gebet (anhand der theologischen Grundlagen des GBs)

14:45 – 15:15  Uhr                  Lobpreis

15:15 – 15:45 Uhr                   Infos zum GB

15:45 – 16:00 Uhr                   Segen und Schluss

Anmeldung bis 25.02. (bitte mit E-Mail und Telefonnr) bei thea.hinske@gmx.net (bevorzugt) oder
0631-310 3443 (mit AB). Selbstverpflegung.

Herzliche Grüße – das Mitarbeiterteam: Dorothea Hinske, Dagmar Engels. Pastor Steffen Klug

Alle Termine

„Kommt und lasst uns ziehn hinauf zum Berge unseres Herrn“  Wir wollen wieder zu einem Gebetstag Richtung Taunus ziehen. Diesmal startet unser

Pastor Thomas Brinkmann vom Gemeinschaftsbund der EmK bietet am 29.Januar 2022 wieder geistliche Vollwertkost für bibelhungrige Menschen an. Dieses Online-Treffen hält das

Am 14.2.2022 ab 19.30 Uhr gibt es einen Abend des Austauschs über die aktuellen familienethischen Fragen unserer Gesellschaft mit Dr. Christoph Raedel.

Mehr vom Heiligen Geist hören und mit ihm erleben! Zurüstungstage mit Christian Meischner und Team 20.1. 18.00 Uhr -22.1.2022 nach dem Mittagessen

14.11.21 18.00 Uhr  bis 17.11. 12.00 Uhr Drei Tage Ruhe zum Anschauen des eigenen Glaubens. Zeit für eine ehrliche persönliche  Bestandsaufnahme: Wo

+++ Gottes Nähe suchen +++  Geistlich auftanken in der Ev.-meth. Kirche Sehma  Talstraße 6, 09465 Sehmatal, OT Sehma Sonntag, 14. November 2021,

Am Dienstag, 9. November beginnt um 19.30 Uhr ein Abend mit Vortrag und Gespräch zum Thema: „Gemeinschaftsbund – warum und wozu“. Für

Im 3. Teil der „Theologischen Lesefrüchte“ geht es um einen Aufsatz vom Nürnberger Professor Ralf Frisch: „Eine kurze Geschichte der Gottvergessenheit“. Als

Termine: 26.08., 02.09. und 16.09. um 19.30 Uhr Das kleine Seminar soll in drei Schritten Akzente setzen, die unseren Glauben stärken. „Ströme

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

papierflieger

Schreiben Sie uns eine Nachricht