Erfrischende Begegnung am Brunnen!

Pastor Daniele Baglio aus Wuppertal hat hier (als PDF einfach zu lesen oder auszudrucken) eine Predigt zur Verfügung gestellt, die ausführlich geistlichen Ertrag aus dem 4. Kapitel des Johannesevangeliums anbietet. So erfahren wir deutlich: „Nicht der »Ort« der Anbetung ist entscheidend, sondern dass wir uns dem Anspruch des Wortes Gottes stellen, für unser ganzes Leben und für unser Sterben zu sorgen! Entweder ist überall Gottesdienst, oder es ist gar kein Gottesdienst. Die Aufspaltung in fromm und weltlich ist überwunden.“

Unser Beitragsbild zeigt den Brunnen in Poppenhausen/Rhön, mit dessen Geschichte die Predigt startet – aufgenommen vom Autor selbst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Alle Beiträge

Monatsspruch Juli 2024: 2. Mose 23,2: Du sollst dich nicht der Mehrheit anschließen, wenn sie im Unrecht ist. „Sei ein lebend’ger Fisch,

Der HERR aber sprach zu Mose: „Geh, steig hinab! Denn dein Volk … hat schändlich gehandelt“ (2.Mose 32, Vers 7) Grundlegend für

Dorothea Hinske hat für den Gebetsbrief unseres Bundes einige wertvolle Hinweise zu anhaltendem Gebet und zum Fasten weitergegeben. An dieser Stelle wollen

Archiv "Bibel live"

Jesus und die LGTB+

Schreiben Sie uns eine Nachricht