Wir sind 496 Mitglieder – wer wird das 500. Mitglied des Gemeinschaftsbundes?

Der Gemeinschaftsbund ist in den letzten Wochen langsam, aber stetig gewachsen. Die viertnächste Anmeldung wird die 500. sein. Das neue Mitglied wird einen Extragruß von uns erhalten. Aus welcher Region wird sie/er wohl kommen? Aus dem Westerzgebirge, wo zurzeit die größte Dichte an GB-Mitgliedern ist? Oder aus Baden-Württemberg, das in den letzten Wochen nachzieht? Oder ist es wieder einmal ein „Nordlicht“? – Wir sind gespannt und werden an dieser Stelle darüber informieren!

Das Rätsel ist gelöst: Am 15.7., fünf Monate nach Gründung des GB, ist Franziska aus Reutlingen das 500. Mitglied geworden. Sie schreibt dazu: „Es freut mich, ein Teil einer Gemeinschaft zu sein, die sich bemühen nach den theologischen Grundlagen des Gemeinschaftsbundes zu leben und dabei an Gottes Liebe für alle Menschen festhalten.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Meldungen

Der Gemeinschaftsbund ist in den letzten Wochen langsam, aber stetig gewachsen. Die viertnächste Anmeldung wird die 500. sein. Das neue Mitglied wird

Das prickelnde Thema „Taufe“ wird im Mittelpunkt der Vorlesung stehen, die am 22.7. ab 19.30 im Netz zu sehen ist (oder direkt

Am 19.6. trafen sich in Lauter 110 Glaubensgeschwister aus 29 Gemeinden (überwiegend aus dem Erzgebirge). 20 weitere Interessierte konnten aufgrund der geltenden

Im 3. Teil der „Theologischen Lesefrüchte“ geht es um einen Aufsatz vom Nürnberger Professor Ralf Frisch: „Eine kurze Geschichte der Gottvergessenheit“. Als

Hier ein erstes Feedback: Wir möchten uns zuallererst bei unserem Gott bedanken, für den sehr gelungenen und aufbauenden Regionaltag heute in Lauter.

HIER  gibt es eine Arbeitshilfe, um die etliche aus unserer Kirche gebeten hatten: Warum ist es sinnvoll und notwendig, dass auch ganze Gemeinden dem GB beitreten?    Gemeinden,

Termine: 26.08., 02.09. und 16.09. um 19.30 Uhr Das kleine Seminar soll in drei Schritten Akzente setzen, die unseren Glauben stärken. „Ströme

Aufruf zum Gebet und zu demokratischer Einflussnahme Das EU-Parlament soll am 23.6. über den „Bericht über die Lage im Hinblick auf die

Referat von Pastor Andreas Hertig auf dem GB-Regionaltag in Lauter Für diesen Regionaltag am 19.6.2021 haben sich bereits 111 Geschwister aus 28

Schreiben Sie uns eine Nachricht