Vom Regionaltag am 19.6.2021 in Lauter

Hier ein erstes Feedback:

Wir möchten uns zuallererst bei unserem Gott bedanken, für den sehr gelungenen und aufbauenden Regionaltag heute in Lauter. Ein herzliches Dankeschön auch allen, die an der Organisation und Durchführung beteiligt waren!
Es war wunderbar mit Euch Gemeinschaft und Anbetung zu haben und diese herzliche Verbundenheit unter uns Geschwistern zu spüren.
Auch der Austausch war sehr wichtig und bereichernd.
Möge Gott uns allen weiterhin seinen Segen und Kraft für die kommende Zeit schenken!“
Jens und Antje Freundel

Und hier ein zweites Feedback:

HALLELUJA! Unserem Dreieinigen GOTT die Ehre für diesen Tag!

Halleluja für den Lobpreis mit der Band!
Halleluja für das Referat von Pastor Andreas Hertig!
Halleluja für Eure Zeugnisse, liebe Geschwister!
Halleluja für die Predigt von Pastor Christian Meischner!
Halleluja für die Diskussionsrunde mit Euch Geschwistern!
Halleluja für die Mut machenden Gespräche in der Mittagspause!
… und nicht zuletzt herzlichen Dank, Euch Helfern vom Gemeindebezirk Lauter-Bernsbach – wir haben uns sehr willkommen gefühlt!

Dieser Tag gibt uns Kraft und Mut für bevorstehende Aufgaben.
Wir fühlen uns bestätigt, den Weg mit dem GB begonnen zu haben und gehen ihn gestärkt, getrost und hoffnungsvoll weiter!

GOTT ist für uns – wer kann gegen uns sein? GOTT segnet uns!

Wir wünschen uns ein baldiges Wiedersehen – bis dahin bleibt behütet!
In geschwisterlicher Verbundenheit
Corina und Holm

1 Kommentar zu „Vom Regionaltag am 19.6.2021 in Lauter“

  1. Katja und Friedmar Mann

    Vielen herzlichen Dank an Alle, die den Reginaltag ermöglicht haben. Es hat uns sehr gut getan diesen Tag unter gleichgesinnten Geschwistern zu erleben.
    Lobpreis, Impuls, Austausch in den Gruppen, Predigt und persönliche Segnung haben uns bereichert und gestärkt.
    Die Idee eines gemeinsamen Gottesdienstet finden wir sehr gut und sollte dies werden, freuen wir uns schon darauf.
    Verbunden im HERRN
    Katja und Friedmar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alle Meldungen

„Weichenstellungen des Lebens“ heißt eine Reihe bei diesem Fernsehsender. HIER kann man schauen, wie Pastor Jörg Recknagel aus Zeitz, Mitglied in unserem

Hamburg (IDEA) – Der theologisch konservative Gemeinschaftsbund in der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland wird sich nicht der neuen Global Methodist Church

Pastor Albrecht Weißbach aus dem Gemeinschaftsbund wurde von einem Kollegen gebeten, sehr kurz sein Bibelverständnis zu beschreiben. Das hat er mit den

Liebe Geschwister und Freunde des Gemeinschaftsbundes, auch von dieser Stelle aus möchten wir euch herzlich ermutigen, im Gebet für die Ukraine einzutreten.

Am Ende des Jahres 2021 gibt es HIER noch einmal einen Einblick in die Arbeit des GB und seiner Leitung. Der Rundbrief

Bild. Pastorin Heidrun Hertig im Gespräch mit Pastor Pedro Freundel (Foto: Claudia Kittsteiner) Aufgrund eines Ausfalls der Technik habe wir nur einige

Hier gibt es einen ersten Bericht über die Glaubenstage vom 29.10. bis 1.11. für alle diejenigen, die nicht anreisen konnten – und

Bei den Glaubenstagen wurde ein Podiumsgespräch vorbereitet – mit Fragen zum GB, die immer wieder gestellt werden. HIER ist dieses Video zu

Es gibt ihn immer noch – den „Runden Tisch“, der den Weg dazu geebnet hat, dass die VLO (KIrchenordnung der EmK in

Schreiben Sie uns eine Nachricht